VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946
VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946
Direkt zum Seiteninhalt

Mini-EM 2008

Veranstaltungen
"MiniEM 08"

für Minikicker und F-Jugendteams am 31.05.08 - Sportgelände des VfB Gorspen-Vahlsen -
„Und die Party ging weiter!!“
Endstand F-Jugend:
Endstand G-Jugend:
1. Türkei (FSC Eisbergen)
2. Italien (TuS Minderheide)
3. Kroatien (SC Stolzenau)
4. Russland (TuS Petershagen/Ovenstädt)
5. Frankreich (SG Volmerdingsen/Wulferdingsen)
6. Österreich (JSG Kalletal)
7. Schweiz (VfB Gorspen-
Vahlsen I)
8. Spanien (SG Schamerloh)
9. Portugal (SG Wasserstraße/Döhren/Neuenknick)
10. Griechenland (VfB Gorspen-
Vahlsen II)
11. Tschechien (TuRa Espelkamp)
12. Niederlande (SV Weser Leteln)
13. Polen (SV Kutenhausen/Todtenhausen)
14. Rumänien (SC Uchte)
15. Deutschland (TuS Lahde/Quetzen)
16. Schweden (TuSG Wiedensahl)
1. Niederlande (TuS Lahde/Quetzen)
2. Polen (RW Maaslingen)
3. Griechenland FT Dützen)
4. Deutschland (TuS Windheim)
5. Russland (SC Enger)
6. Portugal (SV Warmsen)
7. Italien (SC Uchte)
8. Schweiz (VfB Gorspen-
Vahlsen)
9. Österreich (SV Schnathorst)
10. Spanien (SG Wasserstraße/Döhren/Neuenknick)
11. Tschechien
(TuS Porta Westfalica)
12. Schweden
(SV Frille-Wietersheim)
13. Kroatien (TSV Loccum)
14. Frankreich (TuSG Wiedensahl)
15. Rumänien (TuS Nettelstedt)
16. Türkei (TuRa Espelkamp)
Länderwertung:
1. Minikicker Spanien (Torero und Stier)
2. F-Jugend Schweden (Pipi Langstrumpf auf dem Pferd „kleiner Onkel“ und mit Herrn Nielson)
3. Minikicker Niederlande (toller Gesamteindruck während des Turniers)

Eigentlich hat jede Mannschaft etwas Landestypisches präsentiert.
Die Wahl hätte auch auf die Schweizer fallen können, die mit riesigem Käse und echten Alphornbläser angetreten sind. Oder auch die Galeere von den Portugiesen war richtig gut. Es hätte also jedes Team in die Länderwertung kommen müssen.
Zurück zum Seiteninhalt