VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946
VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946
Direkt zum Seiteninhalt

Mini-WM 2014

Veranstaltungen
ARGENTINIEN ist neuer Mini-Weltmeister, Kamerun gewinnt die Länderwertung....
Das sind aber nur die offiziellen Ergebnisse, denn neben Platzierungen, Pokale und Länderwertungen war uns noch wichtiger, dass wir wieder die über 400 Spieler und 1800 Besucher nicht ohne ein oder zwei Lächeln aus der "Arena am Loh" verabschieden wollten!!
Wir haben uns total über den Besuch aller 32 "Nationalmannschaften, deren Darstellungen und farbenfrohe Fröhlichkeit gefreut.

Die recht knappen Ergebnisse bei den Spielen oder auch der Länderwertung zeigen, dass alle mit Spaß, Ideen und Elan dabei sind, wobei leider bei einigen wenigen Situationen das "fair geht vor" nicht ganz ernst genommen wurde. Wir werden aus den Situationen lernen.
Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir am 28.05.2016 wieder viele "Nationalmannschaften" begrüßen dürfen und mit der Unterstützung vieler Partner lachende KInder und zufriedenen Eltern auf der Arena den "Mini-Europameister 2016" ausspielen.
Wir möchten natürlich auch den vielen sichtbaren und unsichtbaren Helfern einen riesigen Dank aussprechen, ohne deren Unterstützung ist es nicht möglich solch eine Veranstaltung durchzuführen.
Wahnsinn, was ihr für einen tollen Job gemacht habt!!

Erstmals konnten auch die teilnehmenden Teams die anderen Länder bewerten.
Wie toll die Länderpräsentationen waren, zeigten auch die Ergebnisse. Denn die Punktevergabe war sehr ausgeglichen, nahmen alle Mannschaften doch das Thema ihres Landes irgendwie auf.
Eindeutig war der Platz Eins, zwischen Platz 2 und 6 lagen nur 9 Punkte Differenz.
Auch die Plätze dahinter waren nicht weit auseinander.

Platz 1 ging an die unzähmbaren Löwen aus Kamerun.
Platz 2 ging an den Sambaauftritt der Brasilianer
Platz 3 wurde für den Auftritt der Griechen bewertet.

1. Argentinien (SV Kutenhausen/T.)
2. Griechenland (FT Dützen)
3. Chile (SC Vlotho I)
4. USA (JSG BHK Kalletal)
5. Spanien (SG Porta/Kleinenbremen)
6. Belgien
(SG Hausberge/Holzhausen)
7. Costa Rica (SV Weser Leteln e.V.)
8. Schweiz (FC Neuwarmbüchen)
9. Elfenbeinküste
(TuS Minderheide)
10. Korea Republik
(SV Frille-Wietersheim)
11. Deutschland
(JSG Petershagen I)
12. Mexiko (TuS Mecklenheide)
13. Italien (Rot-Weiß Rehme e.V.)
14. Iran (Haddenhauser SV)
15. Ecuador (SV Schnathorst)
16. Kamerun (TuS Windheim)
17. Ghana (TuS Niedernwöhren)
18. Niederlande
(FC Exter e.V. 1947)
19. Portugal (TSV Isernhagen I)
20. England (TSV Isernhagen II)
21. Honduras (SC Uchte)
22. Uruguay (TuS Bonneberg)
23. Frankreich
(SC Oberbecksen/B.)
24. Australien (FSC Eisbergen)
25. Russland (TSV Loccum)
26. Kolumbien (SC Vlotho II)
27. Algerien (TuS Wasserstrasse)
28. Kroatien (JSG Petershagen II)
29. Nigeria (TuS Lahde/Quetzen)
30. Brasilien
(VfB Gorspen-Vahlsen)
31. Bosnien und Herzegowina
(SG Schamerloh)
32. Japan (JSG Warmsen)
Zurück zum Seiteninhalt