Wir sind Ansprechpartner für alle Altersgruppen, Geschlechter und Schichten unserer Gesellschaft.
Die Mitglieder stehen für uns im Mittelpunkt.
Wir wenden uns entschieden gegen jede Form von Rassismus, Ausgrenzung und Intoleranz.

Mehr zu unserem Leitbild gibt es hier

     
VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946


VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946
Direkt zum Seiteninhalt

Vereinsentwicklung

Verein
Fit für die Zukunft

Liebe Mitglieder,
im VfB-Echo 2017 haben wir in dem Artikel Der Blick in die VfB-Zukunfteinen Ausblick auf die künftige Vereinsarbeit und die Visionen 2017 und 2027 gegeben.
Jetzt wollen wir mal einen genaueren Blick in die Zukunft des VfB werfen. Ob es aber so eintrifft, wird niemand sagen können. Wir wünschen uns jedoch, dass viele Mitglieder den Bedarf an Veränderung erkennen und mitgehen.      
Wir alle müssen einiges tun, um den VfB als modernen, zukunftsfähigen und erfolgreichen Sportverein in der Stadt Petershagen und darüber hinaus zu positionieren.
 
Das klingt erst einmal nach viel Arbeit und hochgesteckten Zielen? Ja, in der Tat ist es ein Weg, der nie zu Ende ist. Jedoch muss sich ein Verein auch hohe Ziele für den eigenen Weg stecken. Ohne Ziele oder Visionen kommt man immer wieder vom Weg und agiert auch nicht nachhaltig.
Wir verfolgen eine langfristige, verlässliche und kontinuierliche Vision. Ziel war und ist es u.a. neue Mitglieder und Finanzmittel zu erschließen, um den Verein für die Zukunft im Bereich Vorstandsarbeit und Ehrenamt auf soliden Beinen zu halten, besonders der Jugend, sowie allen Mitgliedern Perspektiven zu geben.
Viele Sportvereine vernachlässigen die Jugend- und Vorstandsarbeit aus verschiedensten Gründen, vielen fehlen auch der Blick in die Zukunft und der Mut und die Aufgeschlossenheit für Neues.
Bei vielen Vereinen schlägt das Herz der Mitglieder auch nicht so wie beim VfB.
Wir sehen aber an vielen tollen Beispielen in unserem Verein, dass wir alle gewillt sind, auch in etlichen Jahren ein aktives Vereinsleben zu haben.
Jetzt geht es darum, unsere Visionen zum Wohle und für die Zukunft des Vereins kurz- mittel- und langfristig umzusetzen.

Was heißt „Fit für die Zukunft“ genau?
 
Wir werden investieren!
Investieren klingt aber erst einmal nach Geld…
Geld ist aber nur ein kleiner Teil des gesamten Paketes (und auch nur begrenzt vorhanden).
Wir werden mehr als nur Geld investieren!!
Wir investieren in die Zukunft durch Stärkung vom Ehrenamt, in die Mitglieder durch ein solides Vereinsleben, in die Jugend, in die Abteilungen, und, und, und…
Und jeder, der sich im VfB engagiert, investiert (seine) Zeit in die Zukunft des Vereins.

Wie sieht die Planung der kommenden Jahre aus?
 
Kurzfristig (bis 2019)
· Überarbeitung der Vereinssatzung und Schaffung eines Leitbildes
· Umbau der Vorstandsarbeit / Unterstützung durch weitere Mitarbeiter
· Senkung von langfristigen Ausgaben u.a. durch Optimierung der Sportplatzpflege
· Planung Sportheimumbau
 
Mittelfristig (2022)
· Neue Sportarten oder Kurse etablieren
· Solide Finanzen (ausbleibende Zuwendungen auffangen, Optimierung der Ausgaben)
· Fertigstellung Umbau Sportheim
· Vereinsarbeit stärken
Veränderte Rahmenbedingungen akzeptieren und leben
 
Langfristig (2027)
· Solide Vereinsfinanzen
· Vereinsarbeit stärken
· Veränderte Rahmenbedingungen leben
· ??
 
(c) VfB Gorspen-Vahlsen e.V. von 1946 / 2019
Zurück zum Seiteninhalt